Alle Beiträge von randgestalten

Das war uns ein Fest!

Das Wochenende ist um, das fünfte Rand.gestalten vorbei und der Garten ist auch wieder aufgeräumt.
In den kommenden Tagen werden wir für uns die Woche mit dem Theater, den Workshops, sowie den Film und natürlich dem Festival auswerten und einen ausführlichen Bericht verfassen, sowie eine kleine Galerie erstellen.

Fest steht aber jetzt schon, das es ein super Tag war!
Wir danken allen Menschen, die uns im Vorfeld und am Tage selbst geholfen und unterstützt haben.

Wer es nicht geschafft hat, sich ein Rand.gestalten-Shirt zu drucken, kann sich gerne bei uns oder beim Siebdruck melden, dort haben wir auch den zweiten Platz vom Ranking.
Es sind auch noch ein paar Festivalbändchen übrig, die wir gegen eine Spende raus hauen wollen.

Und zum Schluss noch ein-zwei Eindrücke vom Tag:

150815.1150815.3  150815.4 150815.05 150815.2 150815.6

 

Noch 6x schlafen

Nur noch eine Woche bis zu unserem Festival! Die zwischen Zeit wird mit den Asyl Dialogen und dem Film „Une vie de lutte – Der Kampf geht weiter“ verkürzt. Ab dem 12. August wird es die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ von ProAsyl im LaCasa zu sehen geben.

Und am Samstag dann endlich das Rand.Gestalten-Festival mit:

Zum fünfjährigen, haben wir auch ein schönes Festival-Shirt:

Rand(r)adeln 2015

150808In der Horte steigt am 8. August das alljährliche Hoffest und geichzeitig die Feier zum 20 jährigen bestehen, und wir setzen dem ganzen die Krone auf und (r)adeln es!

Treffpunkt ist 12 Uhr am La Casa / AJZ Kita. Für musikalische Begleitung wird
gesorgt. Bei gutem Wetter wird es einen Zwischenstop mit Bade am Bötz- oder
Straußsee geben. so denn, kommet zahlreich und zu Rade!

No dogs, no wilthener goldkrone, no bad wortspiele!“

 

 

Eine Übersicht zum Rand.Gestalten gibt es HIER.